Start SCORM Tipps
Brüche und ihre Erweiterung - Einführung
icon
Bildungsstufe(n)
Gymnasium 6. Klassenstufe,
Realschule 6. Klassenstufe,
Hauptschule 6. Klassenstufe,
Gymnasium 5. Klassenstufe,
Realschule 5. Klassenstufe,
Hauptschule 5. Klassenstufe
Zeitbedarf
40 Minuten
vorgesehene Endnutzer
Lernende(r)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Interaktivitätsgrad
hoch
Lernressourcentyp
Lernmodul
Aggregationsstufe
2 (Lernmodul)
Struktur
linear
Sprache
deutsch
Status
Final
Kurzbeschreibung
Das Modul vermittelt interaktiv sehr gut aufbereitet die Erweiterung von Brüchen.
Beschreibung
Die Erweiterung von Brüchen wird durch grafische, interaktive Elemente und anschauliche Beispiele erläutert. Neben der reinen Stoffvermittlung und der Motivationssteigerung durch motivierende Animationen weckt das Modul die Freude daran, mathematische Grundprinzipien auf klassenstufenadäquatem Niveau spielerisch zu entdecken und miteinander zu verknüpfen. Es ermöglicht daher auf ungezwungene Weise eine Binnendifferenzierung.
Lernziele
  • verstehen, wie ein Bruch erweitert wird
  • Brüche erweitern
  • verstehen, was der Begriff des Erweiterns anschaulich bedeutet
Lernvoraussetzungen
  • Der Begriff des Bruchs und wie er dargestellt wird ist bekannt
  • Bruchrechenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Einsatzmöglichkeiten
Die hohe Anschaulichkeit und Interaktivität im Modul lassen sich gezielt nutzen, um die Schüler für das Thema zu motivieren. Ein umfangreicher Test prüft das Wissen ab.
Fachgebiete
Mathematik » Zahlen, Algebra
Schlagworte
  • Brüche
  • Zähler
  • Nenner
  • erweitern
technische Voraussetzungen
Microsoft Internet Explorer: ab Version 5.5,
Mozilla Firefox: ab Version 1.0
weitere technische Voraussetzungen
Java Runtime Engine
Bookmark and Share
Impressum