Start SCORM Tipps
Einfache Zinsrechnung
icon
Bildungsstufe(n)
Berufliche Ausbildung,
Berufliche Schulen,
Hauptschule 9. Klassenstufe,
Realschule 8. Klassenstufe,
Realschule 7. Klassenstufe
Zeitbedarf
45 Minuten
vorgesehene Endnutzer
Lernende(r)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Interaktivitätsgrad
hoch
Lernressourcentyp
Lernmodul
Aggregationsstufe
2 (Lernmodul)
Struktur
linear
Sprache
deutsch
Status
Final
Kurzbeschreibung
Anhand der einfachen Zinsrechnung wird in die Finanzmathematik eingeführt. Wichtige Begriffe werden vorgestellt.
Beschreibung
Einfache Zinsrechnung ist die einfachste Grundaufgabe der Finanzmathematik. Zugleich macht sie mit den wichtigsten Begriffen bekannt, die den gesamten Themenkomplex der Finanzmathematik durchziehen. Das Modul stellt die Begriffe ausführlich vor und bietet umfangreiches Übungsmaterial, welches von der Schwierigkeit her problemlos zu bewältigen ist.
Lernziele
  • Grundbegriffe der Zinsrechnung kennen
  • Endkapital, Anfangskapital, Laufzeit und Zinssatz berechnen können, wenn jeweils die drei übrigen Größen gegeben sind
  • den Unterschied zwischen Zinsfuß und Zinssatz kennen
  • mit unterjährlicher Verzinsung rechnen können
Lernvoraussetzungen
  • Rechnen mit gewöhnlichen und Dezimalbrüchen
  • lineare Gleichungen mit einer Variablen lösen
  • mit Prozentrechnung vertraut sein
Einsatzmöglichkeiten
Als Vorbereitung auf weitere finanzmathematische Themen arbeitet dieses Modul wichtige Grundbegriffe heraus, auf denen dann weiter aufgebaut werden kann.
Fachgebiete
  • Mathematik » Mathematische Anwendungen in anderen Gebieten
  • Wirtschaft und Verwaltung » Betriebswirtschaft
Schlagworte
  • Anfangskapital
  • Barwert
  • Anfangswert
  • Endkapital
  • Endwert
  • Zinsperiode
  • Zinssatz
  • Zinsfuß
  • Laufzeit
  • Zinsen
technische Voraussetzungen
Microsoft Internet Explorer: ab Version 5.5,
Mozilla Firefox: ab Version 1.0
weitere technische Voraussetzungen
Acrobat Reader
Bookmark and Share
Impressum