Start SCORM Tipps
Potenzen als Wurzeln und Wurzeln als Potenzen
icon
Bildungsstufe(n)
Berufliche Ausbildung,
Berufliche Schulen,
Gymnasium 10. Klassenstufe,
Gymnasium 9. Klassenstufe
Zeitbedarf
45 Minuten
vorgesehene Endnutzer
Lernende(r)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Interaktivitätsgrad
mittel
Lernressourcentyp
Lernmodul
Aggregationsstufe
2 (Lernmodul)
Struktur
linear
Sprache
deutsch
Status
Final
Kurzbeschreibung
Dieses deutsch-russische Modul zeigt anschaulich, dass Wurzeln und Potenzen äquivalent sind.
Beschreibung
Werden statt ganzzahliger Exponenten auch rationale Exponenten zugelassen, dann stellt sich heraus, dass Wurzeln und Potenzen im Wesentlichen nichts anderes als unterschiedliche Schreibweisen darstellen. Dieses mehrsprachige Modul verdeutlicht diesen Sachverhalt. Eine Fülle an Beispielen und Übungen festigen das erworbene Wissen. Der Abschlusstest fordert die Bearbeitung von 6 Aufgaben, wobei ein breites Spektrum an Schwierigkeitsgraden abgedeckt wird.
Lernziele
Wurzeln als Potenzen mit rationalen Exponenten schreiben können und umgekehrt
Lernvoraussetzungen
  • Potenzen mit ganzzahligen Exponenten multiplizieren, dividieren und potenzieren können
  • Wurzeln berechnen und algebraische Ausdrücke vereinfachen
Einsatzmöglichkeiten
Für jede weiter führende mathematische Orientierung ist der souveräne Umgang mit Wurzeln und Potenzen unverzichtbar. Genau diese Souveränität und ein tieferes Verständnis werden durch dieses Modul vermittelt. Durch seine Mehrsprachigkeit eignet es sich auch für einen Teilnehmerkreis mit unterschiedlichen sprachlichen Wurzeln.
Fachgebiete
Mathematik » Zahlen, Algebra
Schlagworte
  • Potenzen
  • Wurzeln
  • rationale Exponenten
technische Voraussetzungen
Microsoft Internet Explorer: ab Version 5.5,
Mozilla Firefox: ab Version 1.0
Bookmark and Share
Impressum