Start SCORM Tipps
Wurzeln subtrahieren und addieren
icon
Bildungsstufe(n)
Berufliche Ausbildung,
Berufliche Schulen,
Gymnasium 10. Klassenstufe,
Realschule 10. Klassenstufe,
Gymnasium 9. Klassenstufe,
Realschule 9. Klassenstufe
Zeitbedarf
20 Minuten
vorgesehene Endnutzer
Lernende(r)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Interaktivitätsgrad
hoch
Lernressourcentyp
Lernmodul
Aggregationsstufe
2 (Lernmodul)
Struktur
linear
Sprache
deutsch
Status
Final
Kurzbeschreibung
Dieses Lernmodul hilft, bei der Wurzelrechnung häufig gemachte Fehler zu vermeiden
Beschreibung
Behandelt wird ein Spezialfall der Wurzelrechnung. Insgesamt rundet das Lernmodul vorhandene Kenntnisse der Wurzelrechnung ab und es weist besonders auf häufig gemachte Fehler hin. Es schließt mit einem kurzen Test von mittlerem Schwierigkeitsgrad.
Lernziele
  • Wurzeln mit demselben Radikanden addieren und subtrahieren können
  • in Spezialfällen Wurzeln mit ungleichen Radikanden zuvor auf denselben Radikanden bringen können
Lernvoraussetzungen
Der Wurzelbegriff ist bekannt und Wurzeln können multipliziert, dividiert, potenziert und radiziert werden.
Einsatzmöglichkeiten
Besonders für Lehrende, die erste Erfahrungen im Lernmoduleinsatz sammeln wollen, eignet sich dieses Modul bestens. Ebenfalls geeignet ist es für alle Lehrkräfte, die nur weniger zentrale Inhalte von einem Lernmodul vermittelt wissen möchten. Für Lehrende mit eLearning-Erfahrung eignet sich das Modul sowieso. Hervorzuheben ist die Mehrsprachigkeit dieser Lerneinheit.
Fachgebiete
Mathematik » Zahlen, Algebra
Schlagworte
  • Wurzel
  • Radikand
  • Distributivgesetz
  • Addition
technische Voraussetzungen
Microsoft Internet Explorer: ab Version 5.5,
Mozilla Firefox: ab Version 1.0
Bookmark and Share
Impressum