Start SCORM Tipps
Wurzeln dividieren und multiplizieren
icon
Bildungsstufe(n)
Gymnasium 10. Klassenstufe,
Realschule 10. Klassenstufe,
Gymnasium 9. Klassenstufe,
Realschule 9. Klassenstufe
Zeitbedarf
45 Minuten
vorgesehene Endnutzer
Lernende(r)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Interaktivitätsgrad
mittel
Lernressourcentyp
Lernmodul
Aggregationsstufe
2 (Lernmodul)
Struktur
linear
Sprache
deutsch
Status
Final
Kurzbeschreibung
Das Modul vermittelt mithilfe zahlreicher Übungen fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten der Wurzelrechnung.
Beschreibung
Als Umkehroperation der Potenzierung zählen Wurzeln zu den wichtigen elementaren Rechenoperationen. Das Modul vermittelt fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten der Wurzelrechnung. Viele Beispiele, Übungsaufgaben und teils anspruchsvolle Tests sorgen für einen sicheren Umgang mit dieser neuen arithmetischen Operation; auch in Kombination mit der Potenzrechnung. Das Modul ist mehrsprachig (bislang deutsch und russisch).
Lernziele
  • Die Wurzelgesetze beherrschen
  • Wurzeln berechnen und algebraische Ausdrücke vereinfachen
Lernvoraussetzungen
  • Sicheres Rechnen mit positiven wie negativen Zahlen: Das gilt für ganze Zahlen, Bruchzahlen sowie Dezimalzahlen und die Operationen Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division
  • fundierte Kenntnisse der Potenzrechnung
Einsatzmöglichkeiten
Unverzichtbare Grundfertigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit Wurzeln werden erworben. Wurzelrechnung ist ein wichtiges algebraisches Handwerkszeug. Es dient als Grundlage für die Lösung vieler Aufgaben aus allen technisch-naturwissenschaftlichen Fachgebieten. Somit hilft dieses Modul dabei, solides Methodenwissen aufzubauen. Als mehrsprachiges Modul ist es gerade auch für Lernende mit Migrationshintergrund sinnvoll einsetzbar.
Fachgebiete
Mathematik » Zahlen, Algebra
Schlagworte
  • Arithmetik
  • Radikand
  • Wurzel
  • Wurzelexponent
  • Wurzelgesetze
technische Voraussetzungen
Microsoft Internet Explorer: ab Version 5.5,
Mozilla Firefox: ab Version 1.0
Bookmark and Share
Impressum