Start SCORM Tipps
Kein Geld auf dem Konto? Forderungen mit Excel im Blick behalten
icon
Bildungsstufe(n)
Weiterbildung,
Berufliche Ausbildung,
Berufliche Schulen
Zeitbedarf
75 Minuten
vorgesehene Endnutzer
Lernende(r)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Interaktivitätsgrad
hoch
Lernressourcentyp
Lernmodul,
Übung
Aggregationsstufe
2 (Lernmodul)
Struktur
vernetzt
Sprache
deutsch
Status
Final
Kurzbeschreibung
Die Vorteile einer Tabellenkalkulation mit Excel werden am Beispiel einer Rechnungsverwaltung demonstriert.
Beschreibung
In diesem Modul werden einerseits Grundfertigkeiten im Umgang mit Excel interaktiv eingeübt andererseits werden die Vorteile einer Tabellenkalkulation am Beispiel einer Rechnungsverwaltung demonstriert. Das Modul stellt ein echtes Excel-Arbeitsblatt bereit, an dem jeweils alle vorgestellten Grundtechniken praxisgerecht eingeübt werden können.
Lernvoraussetzungen
  • Grundkenntnisse über die Mausfunktionen (rechte/linke Maustaste)
  • Öffnen von Excel-Dokumenten
Einsatzmöglichkeiten
Grundlegende Arbeitsweisen im Umgang mit Exceltabellen können mit diesem Modul vermittelt werden. Die Präsenz eines Tutors oder Lehrenden wird für die Bearbeitung dieses Moduls empfohlen.
Fachgebiete
  • Arbeitswelt, Berufskunde » Recht im Betrieb
  • Informationstechnische Bildung » Informationstechnische Grundbildung » Anwendungen der IuK-Techniken
  • Wirtschaft und Verwaltung » Betriebswirtschaft » Rechnungswesen
Schlagworte
  • Excel
  • Tabelle
  • Zellen
  • Spalte
  • Zeile
  • Fixieren
  • Einfügen
  • Löschen
  • Ausgangsrechnungen
  • Formatierung
  • Rahmen
  • Farbe
  • Umsatzsteuer
  • Ist-Besteuerung
  • Soll-Besteuerung
technische Voraussetzungen
Microsoft Internet Explorer: ab Version 5.5,
Mozilla Firefox: ab Version 1.0
weitere technische Voraussetzungen
Javascript, Acrobat Reader, Microsoft Windows 98/ME/2000/XP, Microsoft Excel
Hinweise zur Installation
Nach Prüfung durch lernmodule.net ist das SCORM 1.2 kompatible Modul unter Moodle und Ilias lauffähig.
Bookmark and Share
Impressum