Start SCORM Tipps
Der Kunde zahlt nicht – Einstieg in das Forderungsmanagement!
icon
Bildungsstufe(n)
Weiterbildung,
Berufliche Ausbildung,
Berufliche Schulen
Zeitbedarf
60 Minuten
vorgesehene Endnutzer
Lernende(r)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Interaktivitätsgrad
niedrig
Lernressourcentyp
Lernmodul,
Übung
Aggregationsstufe
2 (Lernmodul)
Struktur
vernetzt
Sprache
deutsch
Status
Final
Kurzbeschreibung
Dieses Modul stellt praxisnah vor, wie Sie austehende Zahlungen bestmöglich einfordern können.
Beschreibung
In diesem Modul erhalten Sie praxisgerechte Informationen, die dabei helfen, Außenstände zu minimieren. Checklisten, Beispiele, Muster und ein fiktives Telefongespräch vermitteln alle notwendigen Informationen, um das erworbene Wissen sofort in die Praxis umsetzen zu können.
Lernziele
  • Verjährungsfristen kennen
  • Verzugsforderungen und Zinssätze kennen
  • Kommunikationsschritte beim Forderungsmanagement kennen
  • Techniken kennen, die helfen, Außenstände zu minimieren
  • Korrekte Rechnungen und Mahnungen schreiben können
  • Konfliktmanagement bei zahlungsunfähigen Kunden beherrschen
Lernvoraussetzungen
  • Kenntnisse der Rechnungsstellung
  • Kenntnisse im Briefe erstellen
  • Prozentrechnung
  • Bekanntheit der betriebswirtschaftlichen Begriffe Liquidität, Cash Flow, Unternehmensrendite, Umsatz, Rechnungslegung
Einsatzmöglichkeiten
Das Modul eignet sich besonders für die Ausbildung in sämtlichen kaufmännischen Berufen.
Fachgebiete
  • Arbeitswelt, Berufskunde » Recht im Betrieb
  • Wirtschaft und Verwaltung » Betriebswirtschaft » Rechnungswesen
Schlagworte
  • Rechnung
  • Forderung
  • Mahnung
  • Inkasso
  • Verjährungsfristen
  • Verzug
  • Zinsen
  • Kunden
technische Voraussetzungen
Microsoft Internet Explorer: ab Version 5.5,
Mozilla Firefox: ab Version 1.0
weitere technische Voraussetzungen
Javascript, Acrobat Reader
Hinweise zur Installation
Nach Prüfung durch lernmodule.net ist das SCORM 1.2 kompatible Modul unter Moodle und Ilias lauffähig.
Bookmark and Share
Impressum